Willkommen

… singen für und mit den Kindern, Lieder ohne Worte, Rhythmen, bewegen, spielen, hören, entdecken der Singstimme,…

Wir werden alle mit einer gewissen musikalischen Begabung geboren.
Edwin E. Gordon beschreibt es in seiner Music Learning Theory als „Bereitschaft Musik zu lernen“.

Wie beim Lernen der eigenen Muttersprache ist es auch in der Musik wichtig dem Kind von den ersten Lebenswochen an, das Hören von Musik in seinem ganzen Reichtum (verschiedene Stile, Modi, Taktarten…) zu ermöglichen und es mit dem „Wortschatz“ der Musik vertraut zu machen.

Ziel der bambam-Kurse ist nicht das Fördern von Hochbegabung, sondern durch Musik mit dem Kind in Beziehung zu treten und jedes Kind in seinem individuellen musikalischen Lernprozess zu unterstützen und zu fördern.

Die Musik wird ihm ermöglichen, mit anderen zu kommunizieren und sie wird ihm zur Quelle der Freude werden, ob als bewusster Hörer, genussvoller Amateur oder als professionelle Musiker.

%d Bloggern gefällt das: